20. September 2015

Junggesellenabschied auf der Seewiefke

Eigentlich wollten es die 10 Jungs, als Junggesellen nochmal so richtig krachen lassen, bevor einer von ihnen den „Hafen der Ehe“ anläuft. So haben sie auf der Seewiefke als Leichtmatrosen angeheuert, um gemeinsam am Samstagnachmittag über das Schwäbische Meer zu schippern.

Angekommen sind allerdings nur 5 der Jungs. Der Rest ist unterwegs irgendwie abhanden gekommen.

Nichts desto trotz hat der harte Kern mit Jürgen und Jörg den zukünftigen Ehemann bei einem herrlichen Segeltörn auf Herz und Nieren auf das zukünftige Eheleben eingeschworen ;-).